Wunderbares altes und grosses Tessiner-Haus mit herrlichem Garten - Tremona

CH-6865 Tremona, Via 1

CHF 1'275'000.-
Wunderbares altes und grosses Tessiner-Haus mit  herrlichem Garten
13 Fotos

Beschreibung

Dieses faszinierende und antike typische Tessiner-Haus befindet sich am Rande des historischen Zentrums von Tremona, in der Nähe der UNESCO-Stätte des Monte San Giorgio und der archäologischen Stätte von Tremona-Castello.

Mit eleganten Bögen, schönen Säulen, einem wunderschön verzierten antiken Eingangstor, prächtigen grossen Loggien, alten Balken, verschiedenen Kaminen und einem grossen Garten bietet das Anwesen einen romantischen Blick auf die Dächer des Dorfes.

Ein kleines Dorfgeschäft befindet sich bequem in der Nähe.

In diesem grossartigen Anwesen gibt es neben den beiden Hauptwohnungen in den oberen Etagen (5 Zimmer und 3 Zimmer, die leicht kombiniert werden können) auch ein charmantes Studio im Erdgeschoss und ein 2-Zimmer Duplex-Apartment mit Zugang vom schönen Innenhof.

Das Anwesen bietet verschiedene Wohnmöglichkeiten, jede mit ihrem eigenen einzigartigen Charakter, und schafft eine bezaubernde Atmosphäre in jeder Ecke: ein wahres Juwel ohne Vergleich.

Die Wohnung im ersten Stock bietet Zugang zu einem grossen, wunderschönen Garten, eine einzigartige Verbindung zwischen einem Wohnsitz im Herzen des Dorfes und der umgebenden Natur.

Das prächtige Haus hat eine Wohnfläche von ca. 290 m2, dazu kommen die Loggien und die Arkaden für weitere 75 m2 ca.

Das schöne Grundstück hat eine Fläche von ca. 1'154 m2 und ist von nicht bebaubaren Grundstücken umgeben.


Gemeindebeschreibung

Tremona ist eine hübsche und lauschige Ortschaft, in einer sonnigen Hügellandschaft eingebettet, die “Montagna“ genannt wird. Der Name, der bereits in einer Urkunde von 864 erwähnt wurde, stammt von den drei Hügeln, die das Dorf umgeben. Die Gegend ist seit der Jungsteinzeit bewohnt, wie archäologische Funde an der Fundstelle von Tremona-Castello belegen. Die menschlichen Siedlungen wurden auch in der Römerzeit und im Mittelalter bewahrt, als das Dorf, geschützt durch eine Burg, deren Überreste 2009 ans Licht gebracht wurden, während des zehnjährigen Krieges zwischen Como und Mailand (13. Jahrhundert) aufgegeben wurde. Tremona war schon immer ein landwirtschaftlich geprägtes Dorf, in dem der Weinbau (bis heute mit hervorragenden Ergebnissen praktiziert) und die Zucht vorherrschten. Die bedeutende Ausdehnung der Weinberge und die Produktion des berühmten Weissweins von Sant'Agata sind auch im Gemeindewappen verewigt, das, hervorgehoben durch den roten Hintergrund, einen Trog zeigt, der mit Trauben gefüllt ist, die auf drei grünen Hügeln ruhen. Vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die 1960er Jahre erlebte das Dorf eine fortschreitende Entvölkerung (bis zu 155 Einwohner im Jahr 1960), die durch ein anschliessendes Bevölkerungswachstum aufgrund des neuen Wohncharakters von Tremona ausgeglichen wurde. Seit Mitte der 70er Jahre ist Tremona (seit 2009 ein Stadtteil der Stadt Mendrisio) Wohnsitz oder Ferienort vieler Künstler, vor allem auch jenseits des Gotthards. Tremona hat 529 Einwohner und liegt 571 m ü.M.
Ich bin interessiertPDF Broschüre Video

ALLGEMEINE ANGABEN

Kategorie
Renoviertes Haus
Referenz
VM11314U
Zimmer
11
Schlafzimmer
7
Anzahl Wohnungen
4
Badezimmer
4
Toiletten
1
Wohnfläche
~ 290 m²
Grundstücksfläche
~ 1154 m²
Loggiafläche
~ 75 m²
Volumen
~ 1641 m³
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Zweitwohnsitz
Nicht erlaubt
Preis
CHF 1'275'000.-

Adresse

CH-6865 Tremona, Via 1